Die Deutsche Bahn verlängert Agenturvertrag

Die Deutsche Bahn AG (DB) hat den Vertrag mit dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg, als Betreiber der DB-Agentur im ASB-Bahnhof zum 1. Dezember um weitere drei Jahre verlängert.

Das Team der DB-Service-Agentur des ASB in ihrer neuen Dienstkleidung fungiert als kompetenter Ansprechpartner.
Foto: F. Krüger/ASB

Barsinghausen. Die Deutsche Bahn AG ist mit der Arbeit des ASB äußerst zufrieden, sodass die Servicestelle im ASB-Bahnhof zur Agentur mit sogenannter Präsenzpflicht ernannt wurde. „Ich bin stolz auf unsere Mannschaft und spreche dieser im Namen der Geschäftsleitung sowie des Vorstandes meinen Dank aus!", so Jens Meier, Geschäftsführer des ASB-Kreisverbandes.

Für diesen Vertrag müssen eine Reihe von Kriterien erfüllt werden. Dazu gehört unter anderem, dass die Kundenberatung und der Verkauf mit persönlicher Bedienung erfolgen und die Öffnungszeiten der Agentur über vierzig Wochenstunden hinausgehen oder teilweise am Wochenende liegen. Ebenfalls ist die kostenlose Beratung der Kundschaft im Nah- und Verbundverkehr mit Verzicht auf die Erhebung gesonderter Serviceentgelte sowie die Akzeptanz bestimmter Zahlungsarten und Zahlungsmittel eine weitere Serviceleistung, die der ASB dort zu bieten hat. Mit Inkrafttreten des Vertrages sorgt die Deutsche Bahn zusätzlich für mehr Sicherheit der Reisenden, denn in den Wintermonaten und mit Einbruch der Dämmerung bis zum Betriebsschluss wird ein Sicherheitsdienst im Bahnhof präsent sein. Die Deutsche Bahn-Agentur im ASB-Bahnhof hat montags bis freitags von 6:30 Uhr bis 18:00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr geöffnet, und die Mitarbeiter sind an der neuen Dienstkleidung gut zu erkennen. Die Dienstbekleidung wurde eingeführt, um der gewachsenen Professionalität des Teams Rechnung zu tragen. Laut Meier ist die Freude an der Dienstleistung, die Motivation gut zu sein und der außerordentliche Teamgeist, mit dem die Mitarbeiterinnen der ASB DB-Agentur ihren Job versehen, ausschlaggebend für das hervorragende Ergebnis und den erarbeiteten Erfolg. Bei der Serviceagentur des ASB im Auftrag der Deutschen Bahn ist man immer richtig, wenn es um Bahnreisen geht. Egal ob für DB-Fahrkarten, BahnCards oder GVH-Tickets, dort findet man einen kompetenten, hilfsbereiten und freundlichen Ansprechpartner.

Text: Frank Krüger/ASB