Frühjahrsputz beim ASB-Kreisverband

Das Außengelände des Arbeiter-Samariter-Bund Hannover-Land/Schaumburg (ASB) in der Siegfried Lehmann Straße erstrahlt, dank des Engagements von 20 freiwilligen Helfern aus dem Haupt- und Ehrenamt des ASB, im Glanz der Frühlingssonne.


  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

  • Foto: J. Meier/ASB

An allen Ecken und Enden wurde Anfang März an einem Samstagvormittag gefegt, gehakt, geschnitten und im gesamten Außenbereich „Klar Schiff" gemacht. Mit vereinten Kräften wurden in einem vierstündigen Einsatz mehrere tausend Quadratmeter Hof und einige hundert Meter Hecken von den Spuren des Winters befreit und Ordnung geschafft. Mit Fleiß, Freude, Motivation und einem tollen Teamwork wurde wieder ein Mal getreu dem Motto „Wir helfen hier und jetzt" die anstehenden Arbeiten erledigt. Gegen Mittag waren die letzten Handgriffe getan und alle freiwilligen Helfer machten sich über eine Ladung Pizza her, die ASB-Kreisgeschäftsführer Jens Meier als Dankeschön für den akkuraten Einsatz spendiert hatte. „Ich bin Stolz auf das Team der Helfer, die sich nicht lange bitten ließen, um bei dem Arbeitseinsatz mitzumachen", erklärte Meier abschließend.