So viel wie nötig, so wenig wie möglich

Genauso individuell wie Ihre Bedürfnisse kann die Unterstützung durch den ASB sein.

Mit dem Ziel, Selbstständigkeit zu fördern und so lange wie möglich zu erhalten, bieten wir Ihnen beispielsweise folgende Leistungen an:

  • häusliche Kranken-/Altenpflege nach SGB XI
  • Behandlungspflege nach SGB V (zum Beispiel Spritzen, Medikamentengabe, Verbandswechsel, Versorgung chronischer Wunden)
  • Kurzzeit- und Dauerpflege
  • Verhinderungspflege
  • hauswirtschaftliche Unterstützung
  • Betreuung nach dem Pflegeergänzungsgesetz
  • Beratungseinsätze nach SGB XI § 37.3
  • (par-)enterale Ernährung (Port-Versorgung/Sondenkost)
  • Begleit- und Betreuungsdienste,zum Beispiel Spaziergänge, Arztbesuche und so weiter

Eine Rufbereitschaft sorgt dafür, dass im Notfall immer jemand zu erreichen ist – rund um die Uhr.