Klein, aber oho!

Selbstständig werden, Spaß an vielfältigen kreativen Angeboten haben, gesund essen und ganz viel Bewegung bekommen: Weil wir wissen, dass die ersten Jahre entscheidend für den bestmöglichen Start eines Kindes ins Leben sind, zielen wir mit unserem pädagogisches Konzept genau darauf ab. „Jedes Kind ist einmalig!“, lautet unser Leitbild. Und deshalb gehen wir in unserer Krippe auf die persönlichen Bedürfnisse jedes kleine Mädchens und jedes kleinen Jungens ganz individuell ein.

In der ASB-Kinderkrippe Seelzelino werden in zwei Gruppen jeweils 15 Mädchen und Jungen im Alter von einem bis drei Jahren ganztags liebevoll betreut
Foto: ASB/J. Heumann-Friedrichs

Wir helfen kleinen Menschen beim Großwerden!

Bei uns spielen die „Waldwuffel" und die „Moosmutzel". In beiden Gruppen werden jeweils 15 Mädchen und Jungen im Alter von einem bis drei Jahren von unseren sechs pädagogischen Fachkräften liebevoll betreut.

Die Kinder sollen Spaß haben, sich wohl fühlen und gerne zu uns kommen! Unser Team fördert eigenverantwortliches Handeln, soziales Verhalten, geistige, kreative und motorische Fähigkeiten sowie die Entwicklung zur eigenständigen Persönlichkeit. Unser Konzept sieht vor, dass wir uns um jedes Kind und seine Bedürfnisse individuell kümmern.

Unser Team nimmt sich Zeit – für Kinder und Eltern!

„Was hat mein Kind heute gegessen, mit wem hat es gespielt?" Weil alle Eltern erfahren wollen, wie es ihrem Kind den Tag über erging, nehmen wir uns ganz viel Zeit für „Tür- und Angelgespräche" und informieren über das Tagesgeschehen. Regelmäßig führen wir Elterngespräche, tauschen uns über den Entwicklungsstand des Kindes aus.

Intensive Elternarbeit ist uns wichtig. Sie beginnt bereits vor der Eingewöhnung. Damit wir uns am ersten Krippentag schon vertraut sind, besuchen wir Sie zum Beispiel zur Aufnahme zu Hause und erfahren dabei viel von Ihnen und Sie wiederum viel von uns.

Gesund und munter: Frisches Essen und viel Bewegung

Wir legen großen Wert auf gesunde, kindgerechte Ernährung. Deshalb kocht die Lebenshilfe jeden Tag frisch und liefert uns das Essen sofort nach Fertigstellung. Für das Frühstück entrichten die Eltern einen Betrag, von dem wir einkaufen gehen. Täglich gibt es frisches Obst und Gemüse, appetitlich auf Tellern angerichtet. Wechselnde Brotsorten und Brotbeläge motivieren, auch Neues auszuprobieren und helfen den Kindern beim Weg in die Selbständigkeit.

Und natürlich sorgt unser Team für ausreichende Bewegung – und das nach Möglichkeit immer an der frischen Luft!

Unsere Öffnungszeiten

Gruppe Waldwuffel: 7 – 14 Uhr

Gruppe Moosmutzel: 7 – 16.30 Uhr

 

Möchten Sie uns persönlich kennenlernen? Bitte rufen Sie uns an unter (0 51 37) 12 52 869!

Seelzelino


  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

  • Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB