Schulbegleitung

Ganz normal ist es, dass Kinder zur Schule gehen – besonders ist es aber, wenn Kinder dabei einen Schulbegleiter an ihrer Seite haben. Mit unserem Angebot der Schulbegleitung wollen wir Kindern und Jugendlichen mit Behinderung beim Schulbesuch einer Regel- oder Förderschule unterstützen.

Mit unserem Angebot der Schulbegleitung unterstützen wir Kinder und Jugendliche mit Behinderung beim Schulbesuch einer Regel- oder Förderschule
Foto: ASB/F. Zanettini

Alle Kinder sind verschieden, aber eines haben sie alle gemeinsam: ihre Lebensfreude.

Und diese Lebensfreude können die Kinder beim Spielen, Singen, Lachen und Lernen gemeinsam mit ihren Freunden ausleben.

Keinem Kind darf durch Ausgrenzung diese Freude genommen werden.

Eine glückliche Kindheit ist eines der schönsten Geschenke, die wir Erwachsenen zu vergeben haben.

Zu den Aufgaben unserer Schulbegleiter gehören:

  • Ermöglichung der Teilhabe am Schulleben
  • Förderung der Eigenständigkeit
  • Unterstützung bei der Erfüllung aller lebenspraktischen Aufgaben
  • Unterstützung und Hilfe im Unterricht
  • Betreuung und Unterstützung im Freizeitbereich und in den Pausen
  • emotionale Unterstützung

Die Schulbegleitung findet in pädagogischer Verantwortung der zuständigen Lehrkräfte statt.

Was uns ausmacht:

  • Grundlage unserer Arbeit ist eine gut ausgearbeitete Konzeption, die ständig überprüft und gegebenenfalls aktualisiert wird
  • Qualitativ hervorragende Vorbereitung unserer Schulbegleiter auf ihren Einsatz und das jeweilige Krankheitsbild des Kindes
  • regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen für unsere Schulbegleiter
  • intensiver Austausch des Schulbegleiters mit den Eltern
  • ständiger Austausch mit den Lehrkräften
  • Unsere Teamleitung steht immer in Kontakt mit Eltern, Schule und Schulbegleitung
  • Unterstützung der Eltern beim Antragsverfahren
  • Hilfestellung bei Beantragung des Nachteilsausgleichs

Unser Angebot:

Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter mit

  • geistiger Behinderung
  • körperlicher Behinderung
  • Sinnesbehinderung

Die Schulbegleitung erfolgt im Rahmen der Eingliederungshilfe gem. §§53 und 54 SGB XII für behinderte Kinder im schulpflichtigen Alter.


Unsere Schulbegleiter sind:

  • Erzieher/-innen
  • Bundesfreiwilligendienst
  • Mitarbeiter/-innen

Sprechen Sie uns an, wenn in Ihrer Schule Kinder sind, die eine Schulbegleitung benötigen oder wenn Sie als Eltern denken, dass Ihr Kind eine besondere Unterstützung gebrauchen kann. Wir sind für Sie da und informieren Sie gern über unser Angebot und die Finanzierungsmöglichkeiten.