[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
ASB-Flüchtlingshilfe

Hier sind Schutzsuchende gut aufgehoben

Wenn Menschen vor Krieg, Gewalt oder Katastrophen in Deutschland Schutz suchen, stehen wir als verlässlicher und erfahrener Partner den zuständigen Behörden zur Seite. Unser umfassendes Betreuungskonzept bietet Geflüchteten Sicherheit und Unterstützung und stellt dabei die Menschlichkeit in den Mittelpunkt.

Foto: Sven Grabe/ASB

Langjährige Erfahrung, engagierte Mitarbeitende und ein bewährtes Quartiersmanagement sind die Säulen unserer erfolgreichen Flüchtlingshilfe. Der Grundstein des heutigen Konzepts wurde im August 2015 gelegt, als das niedersächsische Innenministerium unseren Kreisverband mit der Leitung einer neuen Flüchtlingsunterkunft in Adelebsen bei Göttingen betraute. In kürzester Zeit errichtete unser Team die nötige Infrastruktur und betreute 208 Flüchtlinge aus diversen Ländern, die in den Klassenräumen einer Schule untergebracht waren.

 

Großprojekt Flüchtlings-Camp in Sumte

Internationale Beachtung fand im Herbst des gleichen Jahres unsere Errichtung und Betreuung einer weiteren Notunterkunft im kleinen Dorf Sumte im Norden Niedersachsens: Rund 1.000 Asylsuchende aus 25 Nationen fanden Schutz in dem 102-Seelen-Dorf. Unser Team baute in einem leerstehenden Bürokomplex ein funktionierendes Camp mit Schule, Wäscherei, Küche, Kleiderkammer und Gemeinschaftsräumen auf. Es entstanden 40 neue Arbeitsplätze im Ort, einige der Asylsuchenden fanden Arbeit beim ASB, und sie unterstützen bis heute mit ihren Erfahrungen und Sprachkenntnissen unsere Arbeit. Das gesamte Großprojekt ging bis zu seiner Schließung etwa ein Jahr später vollkommen friedlich über die Bühne – entgegen allen Befürchtungen der Dorfgemeinschaft.

 

Perfekte Organisation und Herzenswärme

Getreu unserem Motto „Wir helfen hier und jetzt“ bieten wir schutzsuchenden Menschen in den von uns betreuten Unterkünften einen Zufluchtsort, einen Versorgungspunkt und eine Informationsstelle. Unser Quartiermanagement hat neben einem hohen Hygieneanspruch auch immer die Menschlichkeit im Blick. Über die Ansprache in diversen Heimatsprachen schaffen wir Vertrauen und zeigen Möglichkeiten auf. Wir sind in kürzester Zeit in der Lage, auf veränderte Bedingungen und Stoßzeiten zu reagieren: Unser schlagkräftiges Team zeigt außerordentlichen Einsatz als geschätzter Partner von Behörden und staatlichen Stellen. Die einzelnen Aspekte unseres Quartiersmanagements – medizinische und hygienische Versorgung, Belegungsmanagement, Catering, Sicherheit, Betreuung, Beratung und Fürsorge – sind optimal miteinander verzahnt und haben uns schon viel Lob und Dankbarkeit seitens unserer Gäste gebracht.

 

Derzeit betreut unser Team das Flüchtlingsdrehkreuz auf dem Messegelände Hannover sowie den ASB-Place of Shelter and Change – eine Unterkunft für Geflüchtete in Bad Nenndorf.