[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
ASB-Place of Shelter and Chance

Unterkunft für Geflüchtete in Bad Nenndorf

Seit Ende März 2023 betreiben wir im Auftrag des Landkreises Schaumburg eine Unterkunft für Geflüchtete in der ehemaligen Rheuma-Klinik an der Horster Straße in Bad Nenndorf. In Kooperation mit dem Kinderhilfswerk ICH e.V. und der Tegeler-Unternehmensgruppe betreut unser Team dort derzeit bis zu 125 Menschen.

Foto: Sven Grabe/ASB

Alle vier Etagen des Gebäudes – eine Liegenschaft der Tegeler-Unternehmensgruppe – wurden renoviert und für die Unterbringung hergerichtet. Die Wohn-Schlafräume sind mit zwei bis vier Betten und jeweils eigenem Bad ausgestattet. Auf einer Etage findet sich ein Gemeinschaftsraum, in dem die Mittagsessensausgabe sowie Betreuungsangebote stattfinden. Kochen ist aus Brandschutzgründen auf den Zimmern nicht erlaubt. Alle Räumlichkeiten sind so großzügig geschnitten, dass den Menschen zum einen ausreichend Privatsphäre ermöglicht wird, zum anderen aber auch Platz für Gemeinschaftsangebote vorhanden ist.

 

Haus der Begegnung in der Ortsmitte

Wir haben mehrere Konzepte vorbereitet, so dass wir jederzeit flexibel auf verschiedenste Situationslagen eingehen können. Zu unseren Aufgaben gehört neben dem Belegungsmanagement, der Organisation und der Hauswirtschaft die Unterstützung bei der Integration. Unsere Mitarbeitenden begleiten Bewohnerinnen und Bewohner zum Beispiel bei Behördengängen oder bei der Anmeldung in Schule, Kita oder zum Deutschkurs. Für Verpflegung mit warmen Speisen, Reinigung der Gemeinschaftsräume und Sicherheit sind externe Dienstleister zuständig. Die günstige Lage der Unterkunft im Zentrum von Bad Nenndorf ist ein großer Pluspunkt: Einkaufsmöglichkeiten, Bahnhof und Schulen sind fußläufig erreichbar.

 

Sprechen Sie uns gerne an

Rund um die Uhr sind ASB-Mitarbeitende und ein Sicherheitsdienst vor Ort. An der Rezeption können Mitbürgerinnen und Mitbürger uns jederzeit ansprechen und Fragen, Kritik oder Anregungen vorbringen.