Kürzere Wege und bessere Erreichbarkeit

ASB-Hauswirtschaft bezieht neue Räumlichkeiten in der Siegfried-Lehmann-Straße

Die Hauswirtschaft des Arbeiter-Samariter-Bundes Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg (ASB) hat vor Kurzem ihre neuen Räumlichkeiten im Erdgeschoss des ASB in der Siegfried-Lehmann-Straße 5-11 in Barsinghausen bezogen. Der Umzug in die neuen Räume trägt zur deutlich verbesserten Erreichbarkeit der hauswirtschaftlichen Hilfe bei, die bisher in der Verwaltung in der ersten Etage des Kreisverbandes untergebracht war.

ASB-Hauswirtschaft bezieht neue Räumlichkeiten

Die Leiterin der ASB-Hauswirtschaft Martina Schiliro (links) freut sich mit ASB-Mitarbeiterin Aylin Frenzel über die neuen und freundlichen Räumlichkeiten.

Foto: Frank Krüger/ASB

Nun hat die Hauswirtschaft ihren eigenen Bereich im Eingangsbereich des Gebäudes und ist somit auch besser zu finden. Die Fachbereichsleiterin Martina Schiliro freut sich sowohl für ihre Mitarbeiterinnen als auch für ihre Kunden über den nochmals verbesserten Service. „Unsere Kunden haben es jetzt deutlich leichter uns zu erreichen“, erklärt Schiliro in den neuen, hellen, freundlichen und barrierefreien Räumen. Als besonderer Service, für in der Woche berufstätige Angehörige, steht Martina Schiliro ab jetzt jeden ersten Samstag im Monat von 12.00 bis 14.00 Uhr für eine Beratung in Puncto Hauswirtschaftliche Hilfeleistungen zur Verfügung.

Insgesamt 18 Mitarbeiter der hauswirtschaftlichen Hilfe kümmern sich um die haushaltlichen Belange hilfsbedürftiger Personen im Bereich des Kreisverbandes. Dabei sind unter anderem Haushaltstätigkeiten wie das Reinigen der Fußböden, Möbel und Fenster sowie das Wechseln, Waschen, Aufhängen und Bügeln der Wäsche (Kleidung und Gardinen) nur einige von vielen Aufgaben, die die ASB-Hauswirtschaft erledigt. Natürlich helfen die Mitarbeiter auch beim Einsortieren der Kleidung in den Schrank und dem Beziehen der Betten. Gerne wird auch nach den Wünschen der betreuten Personen gekocht oder Besorgungen und Einkäufe erledigt. Auf Wunsch erfolgt sogar eine Begleitung zum Einkaufen oder zu Arzt- oder Friseurbesuchen. In jedem Fall haben die Mitarbeiter der hauswirtschaftlichen Hilfe immer ein offenes Ohr für die Alltagsprobleme ihrer Kunden und nehmen sich die Zeit, die benötigt wird. Bei Fragen rund um das Thema hauswirtschaftliche Hilfe erreichen sie den ASB telefonisch unter 05105-77 000 oder 0800 22 19212  (gebührenfrei).