Großes Fest mit buntem Programm

ASB-Kita Seelzelino feiert Fünfjähriges

Die Kinderkrippe „Seelzelino“ des Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg (ASB) besteht seit 2014 und feiert am Samstag, 29. Juni ab 15 Uhr dieses fünfjährige Jubiläum mit einem Fest, für das sich die Kita-Leiterin Tina Bonczyk und ihr Team ein buntes und abwechslungsreiches Programm haben einfallen lassen.

Foto: J. Heumann-Friedrichs/ASB

Viel Spaß verspricht die Edelsteinsuche, das Glücksrad, das Kinderschminken, die Hüpfburg und die Möglichkeit einen Rettungswagen und all seine Möglichkeiten zu besichtigen. Der Zauberkünstler Tobias Drossmann sorgt mit seinen Zaubertricks und dem Erstellen kleiner Kunstwerke aus Luftballons ebenso für lustige Unterhaltung wie der Musiker Albrecht von Blanckenburg mit seiner Band „Familiy and Friends“, die mit ihrer Musik schon bei der Eröffnungsfeier der Kita Rodelino für gute Stimmung bei Groß und Klein gesorgt haben. Mit dem Getränkewagen und einem Würstchengrill sowie einem reichhaltigen Kuchen- und Salatbuffet wird sich auch um die Verpflegung bestens gekümmert. Und wem es dann doch zu warm werden sollte, der darf sich gerne auch beim „Eisfahrrad“ bedienen, um sich abzukühlen. Los geht‘s um 15 Uhr mit der Begrüßung durch die Vertreter des ASB, der Stadt Seelze und den Grußworten der Elternvertreter. Der ASB freut sich auf ein tolles gemeinsames Fest bis 18 Uhr, bei dem die Kinder im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stehen. Die ASB-Kita „Seelzelino“ bietet auf rund 2.000 Quadratmetern den Kindern in den beiden Gruppen „Waldwuffel“ und „Moosmutzel“ alles Erdenkliche zum Spielen, Lernen und Austoben. Die Kita hat insgesamt 30 Betreuungsplätze und bietet Betreuungszeiten von 7:00 Uhr bis 16:30 Uhr an.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr.