Gemeinsam statt einsam:

Neue ASB-Wohngemeinschaften in Bückeburg

Der ASB-Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg bietet ab 15. April 2021 zwei Wohngemeinschaften für je drei Bewohner*innen auch mit anerkanntem Pflegegrad an und fördert damit selbstständiges Leben in Gemeinschaft.

ASB-Wohngemeinschaft in Bückeburg

Foto: Sven Grabe/ASB

Beide Wohnungen befinden sich im renovierten Altbau der ASB-Tagespflege Bückeburg und werden geschlechtergetrennt vermietet. Sie sind 80 m2 groß und verfügen über eine Gemeinschaftsküche, in der Frühstück und Abendessen zubereitet werden können, sowie über ein zentrales Wohnzimmer mit einem Fernsehgerät. Die Bewohner*innen können ihre Zimmer nach eigenen Wünschen möblieren und verfügen über das Hausrecht. Ein Hausnotrufgerät, Treppenlifte, Reinigungs- und Wäscheservice sowie ein wöchentlicher Einkaufsdienst sind im Mietpreis eingeschlossen. Die WG-Mitglieder entscheiden gemeinsam, wer neu einziehen soll, wenn ein Zimmer frei wird. Und sie bestimmen jeder für sich, ob sie irgendwelche Pflege- oder weitere Serviceleistungen in Anspruch nehmen möchten. Für Einkäufe ist die Bückeburger Innenstadt zu Fuß in circa 15 Minuten zu erreichen, ein Lebensmitteldiscounter befindet sich direkt gegenüber.

Asja-Klepers_hp.jpg

Asja Klepers

ASB-Wohngemeinschaft

Telefon : (05722) 2819606
Fax : (05105) 77 00-45

wohngemeinschaft(at)xn--asb-bckeburg-hlb.de

ASB-Tagespflege Bückeburg

Bensenstraße 6
31675 Bückeburg