ASJ Versammlung

ASJ startet am neuen Stützpunkt in Stadthagen durch

Am neuen Stützpunkt des Arbeiter-Samariter-Bundes Kreisverband Hannover-Land Schaumburg in St. Annen in Stadthagen startet nun auch der Nachwuchs durch: Für die 14-tägigen Treffen sind im laufenden Jahr viele Aktionen geplant.

Nadine Brockhoff (Mitte), Sophie Schokolow und René Oltrogge bilden den neuen Vorstand der ASJ.

Nadine Brockhoff (Mitte), Sophie Schokolow und René Oltrogge bilden den neuen Vorstand der ASJ.

Foto: Bettina Richter/ASB
ASJ-Kontrollkommission: von links: Julia Mehlau, Lukas Wilkening und Jörg Brockhoff wurden in die Kontrollkommission der ASJ gewählt.

ASJ-Kontrollkommission: von links: Julia Mehlau, Lukas Wilkening und Jörg Brockhoff wurden in die Kontrollkommission der ASJ gewählt.

Foto: Bettina Richter/ASB

Neben Erste Hilfe-Maßnahmen bei Unfällen, Herzstillstand oder Vergiftungen wollen die Mitglieder der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) auch an der Schaumburger Regionalschau vom 24. bis 26. April teilnehmen und sich gebührend präsentieren. Der Spaß kommt ebenfalls nicht zu kurz – eine Karnevalsfeier steht ebenso auf dem Programm wie Pizza und Plätzchen backen.

Angeleitet werden die sieben Sechs- bis Zwölfjährigen von Nadine Brockhoff, die erneut zur Jugendleiterin gewählt wurde. Ihr stehen künftig Sophie Schokolow und René Oltrogge als weitere Vorstandsmitglieder zur Seite. In die Kontrollkommission wurden Julia Mehlau, Lukas Wilkening und Jörg Brockhoff gewählt.

In ihrem Jahresbericht erinnerte Nadine Brockhoff an die turbulenten vergangenen Monate. Besonders der Umzug von Bückeburg nach Stadthagen nahm viel Zeit in Anspruch. Doch inzwischen haben sich die ASJ'ler in ihrem neuen Domizil gut eingelebt. Geplante Neuanschaffungen von Sitzsäcken, Schränken und Kleidung runden die Eingewöhnung ab.

Die ASJ'ler treffen sich alle zwei Wochen dienstags von 17.00 bis 18.30 Uhr im ASB-Stützpunkt Stadthagen, St. Annen 38. Das nächste Treffen ist am 18. Februar. Interessierte Kinder und Jugendliche sind gerne gesehen und können sich vorab unter 05105/77000 oder per Mail an asj(at)asb-hannoverland-shg.de anmelden. Natürlich ist die Teilnahme an den Treffen kostenlos.