#freiefahrtfuerfreiwillige

ASB unterstützt Aktion „Freie Fahrt für Freiwillige“ zum Tag des Ehrenamtes

Der Arbeiter-Samariter-Bund Kreisverband Hannover-Land/Schaumburg (ASB) unterstützt die Aktion „Freie Fahrt für Freiwillige“, bei der es darum geht Teilnehmern des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ), des Freiwilligen ökologischen Jahres (FÖJ) und des Bundesfreiwilligendienst (BFD) eine vergünstigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu ermöglichen.

Die Samariter des ASB-Kreisverbandes Hannover-Land/Schaumburg unterstützen die Aktion „Freie Fahrt für Freiwillige“

Foto: Frank Krüger/ASB

Um zu ihrer Einsatzstelle zu gelangen, nutzen die meisten Freiwilligen die umweltfreundlichen Verkehrsmittel Bus und Bahn. Das Ticket müssen sie meist selbst von ihrem Taschengeld (maximal 402 Euro) bezahlen. Bisher gibt es für die Freiwilligen in Niedersachsen seit 2018 eine sogenannte Sparcard für 15 Euro monatlich, mit der man in allen Cardzonen im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH) im Großraum Hannover fahren kann. Das Angebot ist ganz ohne Zweifel ein großes Entgegenkommen und alle Freiwilligen, die in diesem Bereich unterwegs sind, sind sehr dankbar dafür. Jeden Tag, so auch am bundesweiten „Tag des Ehrenamtes“ am 5. Dezember machen sich über 100.000 Freiwillige auf den Weg zum Dienst in ihre Einsatzstellen; sie spenden ihre Zeit und ihr Engagement für unsere Gesellschaft. Daher hat der Bundesarbeitskreis FSJ (BAK FSJ) jetzt eine Petition gestartet, mit der man Einfluss auf die Politik und die Anbieter aller öffentlichen Verkehrsmittel nehmen möchte. „Freiwillig arbeiten und dann auch noch für den Dienstweg bezahlen? Damit muss Schluss sein. Freiwillige brauchen kostenfreie oder kostengünstige ÖPNV-Tickets in ihrem jeweiligen Bundesland“ lautet die Forderung. Gründe hierfür gibt es genug, wie unter anderem die Steigerung der Wertschätzung für freiwilliges Engagement und die damit einhergehende Erleichterung interessierte junge Menschen für die Freiwilligendienste zu begeistern. Wer diese Aktion mit seiner Online-Unterschrift unterstützen möchte, kann dies unter: www.weact.campact.de/petitions/niedersachsen-schulerticket-auch-fur-fsj-und-bfd-1 tun.

#freiefahrtfuerfreiwillige