Lernen und Spaß dabei haben

Schaumburger Samariter führen Seminar für realistische Unfalldarstellung durch

Für eine gute Ausbildung in der Ersten Hilfe ist es wichtig, dass man auch mal mit simulierten Ausnahmesituationen konfrontiert wird, um gegebenenfalls bei echten Notfällen dafür gerüstet zu sein. Für die Notfallausbildung ist daher die realitätsnahe Darstellung von Fallbeispielen wesentlich, um Handlungsfähigkeit für den Ernstfall zu trainieren.

Seminarleiterin und ASJ-Vorsitzende des Kreisverbandes Nadine Brockhoff (re.) lässt die Kursteilnehmer ihre „Verletzungen“ zeigen.

Foto: ASJ Schaumburg

STADTHAGEN. Im Grundlagenseminar der realistischen Unfalldarstellung (RUD), welches vor Kurzem im ASB-Katastrophenschutzzentrum Stadthagen der Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) Hannover-Land/Schaumburg durchgeführt wurde, wurden Basiskenntnisse zur Vorbereitung und Durchführung von simulierten Notfallsituationen vermittelt. Insgesamt zehn Teilnehmer aus den unterschiedlichsten Einheiten lernten, mit geeigneten Materialien unterschiedliche Verletzungen und Krankheitsbilder realitätsnah zu schminken und darzustellen sowie das Umfeld für die jeweilige Notfallsituation zu schaffen. Die weiteste Anreise hatten drei Samariter, die sich für die Teilnahme an dem Seminar vom ASB-Kreisverband Northeim/Osterode auf den Weg gemacht hatten. Die Ausbildung umfasste unter anderem das Schminken von Schürfwunden, Schnitt-, Riss- und Platzwunden, Knochenbrüche geschlossen und offen, Verstauchungen, Verletzungen durch Fremdkörper und als Königsdisziplin die Brandverletzungen, die wirklich täuschend echt aussahen. Hierfür werden teilweise kostspielige Hilfsmittel genutzt, die auch bei Film- und Theaterinszenierungen zum Einsatz kommen. Trotz der teilweise heftig aussehenden Ergebnisse hatten alle Teilnehmer viel Spaß während der Ausbildung und waren erstaunt darüber, wie realitätsnah die Wunden teilweise aussahen. Am zweiten Ausbildungstag wurden unter anderem die Grundtechniken des Kinderschminkens vermittelt, um diese als Attraktion auf öffentlichen Veranstaltungen einsetzen zu können. Alle Teilnehmer erhielten am Ende der Ausbildung eine Teilnahmebescheinigung aus den Händen von Nadine Brockhoff.
 

  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide
  • slide