ASB-Tagespflege Bückeburg

Täglich gut und in Gesellschaft betreut!

Für Menschen, die tagsüber Hilfe und Pflege brauchen, abends und nachts aber lieber in den eigenen vier Wänden sein wollen, haben wir mit unserer Tagespflegeeinrichtung Bückeburg genau das richtige Angebot: Pflegebedürftige Menschen finden hier nicht nur einen strukturierten und abwechslungsreichen Tagesablauf, fachkundige Hilfe und liebevolle Betreuung, sondern ein wohnliches „Zuhause auf Zeit“. Wir sind für sie da - montags bis freitags in der Kernzeit von 8 Uhr bis 16.30 Uhr. Dabei können die Betreuungszeiten auch individuell abgesprochen werden.

ASB-Tagespflege Bückeburg

ASB-Tagespflege Bückeburg

Foto: Frank Krüger/ASB

Fördern, fordern, Freude bereiten – unser Angebot

Wir wissen, wie wichtig vielen älteren Menschen ein Leben in Gemeinschaft ist. Deshalb bieten wir unseren 15 Tagesgästen jede Menge Raum für soziale Kontakte – beispielsweise beim Nachmittagskaffee in vertrauter Runde, bei maßgeschneiderten Beschäftigungsangeboten, fröhlichen Gesellschaftsspielen, der gemeinsamen Sitzgymnastik und dem Gedächtnistraining.

Im Mittelpunkt unseres teilstationären Angebotes steht die Verbesserung der Lebensqualität und -freude von pflegebedürftigen Menschen. Uns ist es wichtig, ihre Bewegungsfähigkeit zu verbessern. Und zudem individuell vorhandene Fähig- und Fertigkeiten zu erhalten und zu fördern, damit unsere Tagesgäste so lange wie möglich in ihrem eigenen Zuhause leben bleiben können.

Großen Wert legen wir zudem auf eine ausgewogene, vitamin- und mineralstoffreiche Ernährung. Deshalb wird bei uns jeden Tag frisch gekocht. Die Küche ist im großzügigen Aufenthaltsbereich unserer modernen und barrierefreien Einrichtung integriert. Unsere langjährige Erfahrung zeigt: Für viele Senioren haben Mahlzeiten einen hohen Stellenwert im Alltag. So tragen leckere Essensgerüche dazu bei, ihnen ein zeitliches Gefühl zu vermitteln, ihren Tag zusätzlich zu strukturieren.

Wir lassen Demenzerkrankte nicht allein

Der Schwerpunkt unserer Tagespflegeeinrichtung liegt auf der Betreuung von Senioren mit gerontopsychiatrischen Veränderung, wie beispielsweise Demenz und Depressionen. Aber natürlich sind unsere qualifizierten Mitarbeiter auch für Menschen da, die an neurologischen Erkrankungen wie Morbus Parkinson erkrankt sind oder einen Schlaganfall hatten. Ziel ist es, unseren Tagespflegegästen auf rund 200 Quadratmetern einen geschützten Bereich zu bieten, in dem sie mit ihren körperlichen, seelischen und geistigen Gegebenheiten ganzheitlich angenommen, unterstützt und begleitet werden. So wird beispielsweise gemeinsam gemalt, gesungen, gebastelt und handwerklich gearbeitet. Wer mag, kann im Garten der Einrichtung Blumen pflanzen und pflegen oder bei leichten hauswirtschaftlichen Tätigkeiten helfen.

Mehr Lebensqualität für pflegende Angehörige

Mit unserem Tagespflegeangebot stehen wir pflegenden Angehörigen eines älteren, demenzerkrankten und hilfebedürftigen Menschen zur Seite. Wir entlasten Familienmitglieder bei dieser oft kräftezehrenden, schnell über den Kopf wachsenden Aufgabe. Und schenken ihnen Zeit – um Kraft zu tanken, um Beruf und Pflege miteinander vereinbaren zu können und um ein Stück eigene Lebensqualität zurück zu bekommen. Unser Ziel ist es, ihnen dabei gleichzeitig die Gewissheit zu geben, ihre Lieben gut versorgt zu wissen.